Woffelsbach: Niederländischer Motorradfahrer nach Sturz verletzt

Woffelsbach: Niederländischer Motorradfahrer nach Sturz verletzt

Ein Motorradfahrer aus den Niederlanden ist am Samstagnachmittag bei einem Unfall verletzt worden. Der Vorfall passierte auf der L128 zwischen Woffelsbach und Rurberg.

Ersten Informationen zufolge rutschte der Zweiradfahrer wohl auf einer Ölspur aus, verlor daraufhin die Kontrolle über sein Gefährt und stürtze.

Er musste daraufhin von einem Krankenwagen ins Simmerather Krankenhaus gebracht werden. Über die Schwere seiner Verletzungen ist noch nichts bekannt.

Das Motorrad des Niederländers musste abgeschleppt werden.

Mehr von Aachener Zeitung