1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Nicht angelegter Gurt überführt Verkehrssünder

Kostenpflichtiger Inhalt: Monschau : Nicht angelegter Gurt überführt Verkehrssünder

Die Nichteinhaltung der Anschnallpflicht ist am Montagnachmittag der geringste Verstoß eines 31-jährigen Autofahrers gewesen. Beamten waren der Fahrer und sein Beifahrer in Konzen nur aufgefallen, weil sie die Gurte nicht angelegt hatten.

Bie red onllertKo ovn hareFr dun ueharzgF egnge 10.43 rUh afu red ireerTr Srßeat nenafd ied enitaolebemPiz mi azFheg,ur asd nctih suglezsena dun imt ahnlcefs Kicennznhee enrehsve wa,r nenei iJ.otn neD heatt dre Frraeh hcna egneeni eaAgnbn kruz ovzru chteruag.

iennE hsührFercnei aßbse edr Jähieg1-r3 .icnht Ihm duwre niee Bblueorpt oennemtnm nud eid eematnB etenfgrit ieen ienegAz wneeg Fahrne utenr kwigriunnE eahernrucbsed Mtitle, Vsßerot nggee sda vusrcr-efclihPtngesih ndu gtfufrtsKehrraseetea,z nFreah oehn nrehuFsralaib dun kdgfunUurslcnähen egeng hi.n