1. Lokales
  2. Eifel

Neuwahl der stellvertretenden Schiedsperson im Bezirk Monschau

Schiedsamtsbezirk Monschau : Stellvertretende Schiedsperson gesucht

Das Amt der stellvertretenden Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Monschau ist neu zu besetzen. Auf der Grundlage des Schiedsamtsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen wird der Rat der Stadt Monschau eine stellvertretende Schiedsperson für die nächste Wahlperiode (11. Mai 2019 bis 10. Mai 2024) wählen.

Interessierte Personen können sich um das Amt bei der Stadt Monschau, Laufenstraße 84, bis Freitag, 25. Februar, bewerben. Die Bewerbung ist schriftlich einzureichen. Weitere lnformationen können unter Tel. 02472/81224 abgefragt werden. Die Schiedsperson muss nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sein.

Stellvertretende Schiedsperson kann nicht sein, wer die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzt oder unter Betreuung steht. Stellvertretende Schiedsperson soll nicht sein, wer das 30. Lebensjahr nicht vollendet hat, in dem Schiedsamtsbezirk nicht seinen Wohnsitz hat oder durch gerichtliche Anordnungen in der Verfügung über sein Vermögen beschränkt ist.

Zur stellvertretenden Schiedsperson soll ferner nicht gewählt oder wiedergewählt werden, wer das 70. Lebensjahr vollendet hat.