1. Lokales
  2. Eifel

Mützenich: Neues und Vertrautes aus dem Dorf

Kostenpflichtiger Inhalt: Mützenich : Neues und Vertrautes aus dem Dorf

Auf dem Tisch, zwischen einem Kaffeeservice aus alter Zeit, steht ein unscheinbarer Strauß Sommerblumen in einer Vase, wie man ihn in diesen Spätsommertagen überall am Wegesrand pflücken könnte. Es duftet nach Kaffee, und bei der großen Auswahl an Kuchen Fladen fällt die Auswahl schwer.

nEi remeigmSwrnti hrhicuezdt end Rm,ua ni deessn eMitt eni uegtcrhiw nnoaneKfeno sh.ett nA erd Wdna natwrde der likBc beür arprrpiteäe ieTre der Hi,amet birove an edr cnühehazefntS in inere Glnvsatirie uz eatnl stFoo ndu Örnleldbi dre i.taeHm sE tsi tücelghmi - ewi in der oft rhbnewconese nu,tge nelat te.iZ anM its iedmirnttn im cierehMützn .e”löVre„clzh ieensD gßmäegnlriee efrTpfktnu, dre ineaml im naMot omv veHanieeritm gntaisrioer rdwi, nank man ichs agr tichn n.negkedwe duRn 40 ünwbigreeed lretäe ätGes efinnd schi sttes n,ei mu uz nrä.hleez mreIm driw ien ahemT ev,gnoreb mu das ihcs asd eeVhöcrllz rhdt.e Dsa .57 nefrefT sti ien niekles bJi,muulä dnu hcpölitzl ehtens rde nzdrotVeesi sde ne,ariviHmstee dcRahri ,Sihztmc dnu ekllVsosatnrgoed Hihnrice eansJn im mi;Zmer ise anehb lemnuB ercbhtimtga dnu hcau enleik s.ecGneekh iDsee nids metstimb für daI tff,nseSe lnieneseA efStfnse udn aPlau akBcs,e ied ites hJra dun gaT für dei uiogtnrrebeV ndu Aikcwlugbn eds snfeerTf rsge.on