1. Lokales
  2. Eifel

LAMMERSDORF: Neue Einkehrmöglichkeit an der Vennbahn

LAMMERSDORF : Neue Einkehrmöglichkeit an der Vennbahn

„Das ist eine schöne Lokalität hier. Und, dass man hier jetzt auch noch etwas essen und trinken kann, ist auch gut“, meinte am Sonntag ein Radfahrer aus Walheim, der einen Zwischenstopp seiner Vennbahn-Tour am Lammersdorfer Bauernmuseum eingelegt hatte. Dort gibt es seit dem letzten Sonntag eine neue Bewirtungsmöglichkeit.

Sie its asqui ine orekteepscaiGmsthjfn des enrseVi üfr eHatighescimhect dun fkutorluDr V..e dme mürieEteng eds amesenBrumusu ndu den rteriBnebe esd esoulanRrat-tHtse aeLrmrsfrdoem f,Ho aiMar udn rjAnde Cverno.s eDr tnsorzVeied sed nsteae,vHrmiie goeGr cffSuhr, nträezge aud,z dssa sad aepErah Csrevon zcihülbge dse sosnorgcmhtenia etbgosnA an ihn geeatrheentrn ise udn der remnetvaHeii cdillhieg ads nkrcdGütsu uzr ügefnurgV les.let tiM emd aeraEph vreonsC eis abtvirener ,nreowd asds sie nvo Deonrsangt sib ogSnnat hcwznies 11 dun 51 Uhr ieb mnsöceh eteWrt sda uB„umaéa-s“rmnCeefu ff.eönn

aDs euen oboasnmteteiroganG ewrdu hgielc ma tresne agT gtu nmnenme.gao fuA ned tguaseefllent gtareuerrninetBzli mnhaen remmi wereid ierpeSgräzang nud fehRdaarr az,Ptl mu hsic tmi ennGerkät zu hrnrceefis udn ihsc tim e,etgBusat msegtauhchmae aKoftealsatlfr ored renei scfhir ztbtnueieree ttsuraBrw mit neSf sau dre efEli uz .täkners

enenDba ist ndna cuha ochn asd urBmeumsenau zur gngcheitsBui für die eueBcshr .tfeöefgn ieW nrdAje venorCs euzhri ei,iltetmt mahnce esBucrhe hnorive meirm eewdri .chaeGbru Zeizhwshncliteic aebh re icsh igiesne inWess zmu uemsMu gnneesea,l so ssda re rcnEeehbrstus ucha rneeetecshdnp tksAeüufn bngee eknnö. a„D ustzettrnüne irw ned reevniatieHm ,“eregn so sCeon.rv