1. Lokales
  2. Eifel

LAMMERSDORF: Neue Einkehrmöglichkeit an der Vennbahn

Kostenpflichtiger Inhalt: LAMMERSDORF : Neue Einkehrmöglichkeit an der Vennbahn

„Das ist eine schöne Lokalität hier. Und, dass man hier jetzt auch noch etwas essen und trinken kann, ist auch gut“, meinte am Sonntag ein Radfahrer aus Walheim, der einen Zwischenstopp seiner Vennbahn-Tour am Lammersdorfer Bauernmuseum eingelegt hatte. Dort gibt es seit dem letzten Sonntag eine neue Bewirtungsmöglichkeit.

eSi tis usaqi nei hprstmkatniefeecsojG dse neesriV rüf cemtiehHtegacish ndu lurtfDorku V.e. mde remitgeüEn sed esunuermBamus ndu end rretneiBbe sed atHloteRreuts-nsa oemLfesamrrdr o,Hf iaMra ndu jdneAr erCsnv.o rDe tesrineVozd eds r,eHvtieasnime eGgor ucrfhSf, zeäntreg z,dau dass sad paEearh vsnCoer ilgehcbüz sde sothsomcnaigner gsetAbon na inh etrheerangent eis dun dre iHemnaerveit lgihceild asd dtküsnGruc urz eüfngugrV ltl.ees itM med haEpera nesCvor eis erntbieavr dewron, adss esi nov sDnaoetngr bis aSntngo czsenwhi 11 ndu 15 rhU bie hcnömes Wrtete sda msCBuan“éfuae-„mure n.öffne

saD neue bmtrngnoesoeaiotGa ruedw eligch ma eertsn Tag gut mmn.enaogen Afu end geflnstteeula zitnnurarBgeelirte nnaehm merim ieredw gägrzSeiaeprn und rRrafedah lP,tza um hisc tim tkännreeG uz rihensercf und sich mit tBsa,egeut echamaegmtush aallKtfreaftos oder eenri chrifs zteteneuierb rttBsuwra tim Snfe asu dre filEe zu .tsnäkre

bnneaDe tsi nand uhac hnoc asd musneaBumeru zru csthBiguinge rüf dei Brshceue fengöfet. Wie rAndje sCevonr ihuerz ielemti,tt mnaech Bhruesec vhinoer mmire eedrwi rhcuebG.a ccnhzhwslieieZti aheb er ichs ineisge eWsnis uzm uusmeM nse,neaegl so sasd er serbehEtnrcus chau eesnhecdrpnet nfüAetsuk ngebe nök.ne „Da ützntstreneu wir end teveaeriHmni engr“e, so s.norCve