Simmerath: Neu ab Sommer: Berufsfachschule am Berufskolleg

Simmerath: Neu ab Sommer: Berufsfachschule am Berufskolleg

Das Berufskolleg Simmerath/Stolberg bietet am Standort in Simmerath zu Beginn des neuen Schuljahres im Sommer vielseitige Möglichkeiten in Vollzeitform, um berufliche Kenntnisse und allgemeinbildende Schulabschlüsse zu erwerben.

Für die Berufsfachschule Typ 1 ist die Eingangsvoraussetzung der Hauptschulabschluss und die Erfüllung der Vollzeitschulpflicht. Hier kann in den Fachbereichen Metalltechnik oder Ernährungs- und Versorgungsmanagement in einem Jahr der Hauptschulabschuss nach Klasse 10 erworben werden.

In der Berufsfachschule Typ 2 ist die Eingangsvoraussetzung bereits der Hauptschulabschluss nach Klasse 10. Ziel ist hier nach einem Jahr die Erlangung eines mittleren Schulabschlusses (Fachoberschulreife), der bei Erreichen eines guten Notendurchschnitts auch die Eingangsvoraussetzung für die gymnasiale Oberstufe umfasst. Als Fachbereiche stehen Fahrzeugtechnik, Sozialwesen oder Wirtschaft & Verwaltung zur Auswahl.

Es werden auch Bewerbungen von bereits volljährigen Schülerinnen und Schülern entgegengenommen. Anmeldungen sind ab sofort noch möglich. Weitere Informationen auf der Internetseite www.bk-simmerath-stolberg.de oder im Sekretariat in Simmerath unter Telefon 02473/96020.