Imgenbroich: Nasse Füße für den neuen Kalender geholt

Imgenbroich: Nasse Füße für den neuen Kalender geholt

Die Blätter fallen, die Tage werden kürzer und damit schwinden auch die Blätter im Kalender. Also muss bald ein neuer her. Doch wer die Wahl hat, hat die Qual, denn eine Vielzahl an Kalendermotiven steht mittlerweile zum Jahresende hin zur Auswahl.

Eine besondere Alternative zu den typischen beliebten Popsternchen- und Tierbabymotiven ist ab sofort wieder im Kaufhaus Victor in Imgenbroich erhältlich: Der „Eifelkalender 2011”, der zwölf wunderschöne Ausschnitte aus unserer Heimat zeigt, ist in diesem Jahr zum fünften Mal erschienen.

Zwölf Fotografien von Lokalredakteur Peter Stollenwerk aus Steckenborn zeigen eindrucksvolle, unverfälschte und zur jeweiligen Jahreszeit passende Eindrücke der Eifel. Frostige Winterlandschaften, blühende Sommerwiesen und farbenprächtige Herbstlandschaften begleiten den Betrachter durch das Jahr 2011 in der Nordeifel.

Was der Betrachter jedoch gemütlich in seiner Küche oder im Wohnzimmer anschaut, bedeutet für Peter Stollenwerk harte Arbeit: „Jedes gute Bild tut ein bisschen weh,” erklärt der Eifel-Fotograf, der für das Februarbild „nasse Füße riskiert” hat. Das Ergebnis ist es aber wert, betrachtet man den spektakulär vereisten Holderbach bei Widdau oder die vielfältigen und für unsere Gegend typischen Motive, die der Fotograf aus immer neuer Perspekte sieht.

„Besonders beeindruckend ist der Mai mit seiner Schafsherde”, erklärt die Designerin Monika Korbanek, die den Kalender gestaltet hat und findet damit breite Zustimmung bei der Präsentation des Kunstwerks.

„Mit diesem Kalender wird dem Alltäglichen ein besonderer Stellenwert gegeben”, betont Klaus Victor, Initiator des Kalenders und erklärt weiter: „Der Kalender bietet sich gerade jetzt vor Weihnachten auch als Geschenk an, das ist mal etwas anderes Typisches aus der Eifel.” Die Bilder seien schließlich aufgrund der Einzigartigkeit der Eifeler Landschaft nicht austauschbar.

In einer Auflage von 500 Exemplaren ist der „Eifelkalender 2011” im Format 50 x 70 cm erschienen und in der Buchabteilung im Kaufhaus Victor in Imgenbroich sowie in der Geschäftstelle Stolberg ab sofort für 17,95 Euro erhältlich.

Mehr von Aachener Zeitung