1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Nasse Fahrbahn: 70-jähriger Radfahrer verletzt sich schwer

Kostenpflichtiger Inhalt: Roetgen : Nasse Fahrbahn: 70-jähriger Radfahrer verletzt sich schwer

Ein 70-jähriger Radfahrer ist am Montagnachmittag auf der Hahner Straße verunglückt, als er auf der regennassen Straße ins Rutschen geriet. Er verletzte sich dabei schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

erD eSrgbrtole hufr egneg 61 Uhr ide eHrhna trßeaS agberb ni ciRtghun rZliflawee Stßr.ea hruDc die ltviear oehh kseiGctgiwdnhei irgeet re uaf erd gneenessnra bnhhFraa ins sRehctnu nud plaertl mit dme Rad nggee ieenn Bedortin.s reD -70eJärigh rwa anch edm flnlaU rsb,neaprhac er zgo cish enben ngeniei hceühbencrKnon hauc enie cghiehrerüutsrtnGne zu ndu rewud mit dem netsuewtnaggR ni ein krKnahnause hgeabrtc.

Dre Rrafardeh teaht innee mHle ,gnteegar red wzra tcinh ztihlcesge rgcbneehsoervi ist, lerwögismcehie bare rihe rslcihemem euVnzetgnrle ierehdtvnr ht.a