Kalterherberg: Nach Feuer in Küche: Gebäude unbewohnbar

Kalterherberg: Nach Feuer in Küche: Gebäude unbewohnbar

Zu einem Zimmerbrand in Kalterherberg wurden am Freitagnachmittag mehrere Löschgruppen der Feuerwehr Monschau alarmiert. Beim Eintreffen der Löschgruppe Kalterherberg in der Arnoldystraße drang Brandrauch aus einem Einfamilienhaus.

Die Bewohner hatten das Gebäude noch vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Ein brennendes Untertischgerät und Teile einer Küchenzeile konnten umgehend abgelöscht werden.

Das Gebäude ist vorübergehend nicht bewohnbar.

Mehr von Aachener Zeitung