Rollesbroich: Musikvereins Harmonie Rollesbroich blickt auf ein Jahr mit 40 Auftritten

Rollesbroich : Musikvereins Harmonie Rollesbroich blickt auf ein Jahr mit 40 Auftritten

Kompakt und schnell verlief die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Harmonie Rollesbroich in der alten Grundschule. Vorsitzender Ralf Theißen, der immerhin einem Verein von 226 Mitgliedern, davon 37 Aktive, vorsteht, führte zügig und harmonisch durch die Versammlung.

Dabei dankte er zunächst einmal den aktiven Musikern für die Teilnahme an den vielen Proben und Auftritten und betonte, dass ein Verein ohne die finanzielle Unterstützung der Spender nicht zu tragen wäre.

Laut Geschäftsführerin Martina Müller-Heck absolvierte die Harmonie im letzten Jahr 40 Auftritte. Neben kleineren Konzerten gehörten hierzu auch Auftritte bei zwei Weihnachtsmärkten, die Teilnahme an Sternmärschen und Festzügen, die musikalische Begleitung beim Karneval sowie kirchliche Anlässe. Das Highlight 2017 war das Herbstkonzert des Musikvereins in der Kirche in Rollesbroich, das für die Musiker und die Zuhörer eine Besonderheit war und für positive Resonanz gesorgt hat. Während der Versammlung wurde ein kurzer Zusammenschnitt des Konzertes per Video vorgeführt.

Die Intensität, mit der sich die Musiker ihrem Hobby widmeten, wird daran deutlich, dass man sich im vergangenen Jahr zu 46 Proben zusammenfand. Ein herzlicher Dank ging von Ralf Theißen an die ehrenamtlichen Ausbilder: Ursula Marx, Petra Kahl und Mario Grunwald und an Achim Breuer und Benno Marx für ihre Dirigententätigkeit.

Da es auf der finanziellen Seite keine Beanstandungen gab, erfolgte die Entlastung des Vorstandes einstimmig.

Anschließend wählte die Versammlung durch Wiederwahl folgende Vorstandsmitglieder: Lothar Wilden zum Zweiten Vorsitzenden, Dagmar Wagemann zur Schriftführerin, Petra Kahl zur Ersten Kassiererin, Benno Marx zum Zweiten Dirigenten. Kathrin Arnolds als Erste Jugendvertreterin wurde in ihrem Amt bestätigt.

Eine Reihe von langjährigen Vereinsmitgliedern wurde schließlich geehrt: Linda Marx (zehn Jahre) sowie Lisa Johnen, Toni Heck, Maria Titz und Dr. Arthur Breuer (25 Jahre). Für ihre 40-jährige Mitgliedschaft erhielten Elmar Jansen, Herbert Müllejans, Reinhold Bongard, Franz-Josef Niehsen, Bernd Lennartz, Karl-Heinz Hermanns und Ralf Theißen eine Auszeichnung.

Abschließend machte der Vorsitzende Ralf Theißen darauf aufmerksam, dass die Harmonie im März 2019 ihr nächstes Konzert gibt.