Woffelsbach: Motorradfahrer stürzt nach Vollbremsung

Woffelsbach: Motorradfahrer stürzt nach Vollbremsung

Trotz intensiver Polizeikontrollen am Wochenende ist es am Samstag gegen 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Woffelsbach gekommen, bei dem ein 48- jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden schwer verletzt wurde.

<

p class="text">

Mit mehreren befreundeten Zweiradfahrern tourte man morgens gemeinschaftlich durch die Eifel, als es im Einmündungsbereich Wingertsberg/Woffelsbacher Straße zum Sturz des am Gruppenende fahrenden 48- jährigen Bikers kam. Aufgrund einer unkontrollierten Vollbremsung kam er zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Mit einem Krankenwagen wurde er ins nahegelegene Krankenhaus gebracht.