1. Lokales
  2. Eifel

Nideggen: Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr: 17-Jähriger schwer verletzt

Nideggen : Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr: 17-Jähriger schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Montagabend auf der Landesstraße 246 zwischen Brück und Schmidt. Gegen 19 Uhr war ein 17-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Strecke unterwegs, als er in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden Wagen zusammenstieß.

Am Sretue sed saWneg aßs neei ihJr-5e0äg sua iNn,dgeeg eid dchru rsBemne dnu hAesinewuc rvethsuc haett, die lionoKlis uz re.nhidrvne

erD helugdencJi akm zu Fall und tevrezlet cihs so ,ceswrh ssad ine usathntgRechrrbusube adergotfrne newder emst,su der nih rzu teeriwen uogVrgrsen ni ein kliniumK tbhea.cr ieD oaruehtnAfri bbeil ztnult.reev etnsrE nrnnteniskeEs leugofz raw edr gä7e1ihrJ- tim iulhedct erhömeh mTpoe las edn ltarnbeeu 50 ientlmeKro rop duetnS wgrunee.st ieD ruemnEtiltng ruz lUulacnharfes urdean .na ieSn oaMtrrod wredu umrdun ctäsi,behdg chua sad gtouAtur nenei dSncahe oadnv. easmtgnsI theg dei oiilPez nov tawe 0007 uoEr dahcncSsaeh a.us