1. Lokales
  2. Eifel

Nideggen: Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr: 17-Jähriger schwer verletzt

Nideggen : Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr: 17-Jähriger schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Montagabend auf der Landesstraße 246 zwischen Brück und Schmidt. Gegen 19 Uhr war ein 17-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Strecke unterwegs, als er in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden Wagen zusammenstieß.

Am ueertS dse sngeaW asß eeni Jh-ire5gä0 aus ,gieNdgen die hrudc neermsB nud ceAsniuewh evuhtcsr tht,ea ide ilKnsoiol zu nvdneriher.

reD nhliguJeecd kma zu allF udn evreltezt sich os wchres, sasd ine rrunshtgebtcRbhuaesu eaeofdntrgr drenew usts,em edr inh ruz erewneit negrrguVso in ine unKimilk rate.cbh Dei roehauAtifnr lbibe ettulrvzne. stnEer nrkinsenesEtn eouzflg rwa red r-e1h7Jägi tmi ieucdtlh heehmrö pTmeo als dne rbneaeutl 05 Knierlomet rop utnSed tun.reswge Die riuenngltEmt urz haaslrneUlfuc ueradn an. Snie atdorMor duerw unrdmu g,tcedhiäbs uach ads uttArogu eienn Sdhneca andvo. agsIsmetn hgte die oelzPii nov tewa 7000 ourE neschaahcSd u.as