1. Lokales
  2. Eifel

Nideggen: Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr: 17-Jähriger schwer verletzt

Nideggen : Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr: 17-Jähriger schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Montagabend auf der Landesstraße 246 zwischen Brück und Schmidt. Gegen 19 Uhr war ein 17-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Strecke unterwegs, als er in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden Wagen zusammenstieß.

mA rteeSu dse aWsgen sßa iene geräi50J-h aus ,igengeNd dei hrucd neBrmse dnu Asuiwceehn ctevrhus h,teta ide iKnoliols zu venndirerh.

Dre ileJeuhdncg kam uz lFal nud rleettzve csih os wsr,hce assd nie Rutcbgrunusebhashert oerntgfdear edrewn tmu,ses edr inh uzr neitwere rsgnguVeor in eni imknuilK ectr.abh ieD uAhetanofirr ebibl nuvtlrteze. rtesnE ssknernEtnein zgueolf awr red -giä7Jr1he itm ucdeltih mrheöhe epmoT sla ned eltrbanue 50 Keotienmrl pro unSetd rgsnwtu.ee ieD nurEtnlmeitg urz eclrlauashUfn duenra .na einS adroorMt wured rmnudu ä,edsibthcg chua das toArugut nenei Sacndhe nv.ado smtnaegsI htge dei liieozP nvo tawe 0070 rEou hadnSccahes a.su