Monschau: Motorraddiebe schlagen in Monschau zu

Monschau: Motorraddiebe schlagen in Monschau zu

Motorraddiebe haben das gute Wetter, das viele Ausflügler am Wochenende in die Eifel getrieben hat, ausgenutzt und gleich zwei Motorräder in Monschau gestohlen. Es gibt bislang noch keine Hinweise auf die Identitäten der Täter.

Am Samstagmittag und am Sonntagmittag wurden auf dem belebten Parkplatz an der Glashütte eine Harley Davidson und eine BMW R1200 GS gestohlen. Die Besitzer aus Mönchengladbach und Mettmann hatten ihre Maschinen für eine Stunde abgestellt, als die Täter zuschlugen.

Nachfragen der Opfer und der Polizei bei Touristen vor Ort brachten bisher keine Hinweise auf den oder die Täter.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung