Monschau: Monschauer Burgring am Samstag vollständig gesperrt

Monschau: Monschauer Burgring am Samstag vollständig gesperrt

Der Burgring in Monschau wird am Samstag, 21. Februar, vom Landesbetrieb Straßenbau vollständig gesperrt. Die Sperrung erfolgt zwischen 8 und 18 Uhr.

<

p class="text">

Während der Sperrung sind die Schwimmhalle sowie die Anliegergrundstücke aus Richtung Höfen, St.-Vither Straße, erreichbar. Auf dem Burgring werden die bergseitigen Hänge von losen Steinen und Gehölzresten geräumt, da für die Bauarbeiten am talseitigen Hang der Verkehr soweit wie möglich an die Bergseite verlegt wird. Am Montag, 23. Februar, beginnen die Bauarbeiten für die Hangsicherungen. Dafür wird eine einspurige Verkehrsführung mit Baustellenampel eingerichtet.

Mehr von Aachener Zeitung