1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

Reingehört: Was ist denn da in Monschau los, Herr Rose?

Reingehört : Was ist denn da in Monschau los, Herr Rose?

Es ist keine Wahl, wie jede andere, denn so viel Wahlkampf war nie. Unser Redakteur Marco Rose gibt in unserem Podcast Einblicke in seine Arbeit und eine Einschätzung zur Bürgermeisterwahl in Monschau am Sonntag.

Ungewohnt streitlustig präsentiert sich die Politik in Monschau kurz vor der Wahl einer neuen Bürgermeisterin oder eines Bürgermeisters am Sonntag.

Nach nur wenigen Monaten im Amt hatte Silvia Mertens (Grüne) aufgrund einer schweren Erkrankung im vergangenen Jahr die Geschäfte zunächst ruhen lassen, und Anfang Januar schließlich ihren endgültigen Rückzug als Bürgermeisterin verkündet. Nun werden die Karten zumindest teilweise neu gemischt – und der Ton ist rauer geworden.

Solche Töne gab es in dem Eifelstädtchen bislang noch nicht. Über die finanziellen Sorgen der kleinen Kommune mit dem großen historischen Erbe wurde bis dato oftmals eher hinter verschlossenen Türen gestritten. Nach außen hin sprachen Rat und Parteien vielfach mit einer Stimme. Was ist also passiert?

 Redakteur Marco Rose.
Redakteur Marco Rose. Foto: MHA/Harald Krömer

Im Gespräch mit Peter Engels gibt unser Redakteur Marco Rose Einblicke in seine Arbeit vor Ort und erklärt seine Sicht auf einen recht ungewöhnlichen Wahlkampf.