1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

Turnerin des TV Konzen beim Deutschland-Cup vertreten

TV Konzen : Nele Jansen turnt beim Deutschland-Cup

Zum neunten Mal in Folge durfte der TV Konzen sich beim bundesoffenen Einzelwettbewerb des Deutschen Turnerbundes (DTB) präsentieren. Geschafft hatte die Qualifikation in diesem Jahr Nele Jansen.

Die 13-Jährige turnt seit dem Vorschulalter in Konzen und startet in dieser Saison erfolgreich in der Oberligamannschaft. Auf der Ebene der Einzelwettkämpfe war der Deutschland-Cup für sie eine spannende Premiere. Da der Wettkampf bereits um 7.30 Uhr angesetzt wurde, musste Trainerin Anja Jansen mit ihrer Starterin bereits am Vortag die Reise ins entfernte Hösbach bei Aschaffenburg antreten. Das Einturnen gelang, und die Aufregung wurde mit einem sehr guten Start am Stufenbarren einfach weggeturnt.

Leider wurden dann am Paradegerät, dem Schwebebalken, sehr harte Entscheidungen seitens der Kampfrichter getroffen, sodass dann doch ein Bruch in die Konzentration kam. Trotz einer Wertung im Mittelfeld saß die Enttäuschung über die verpasste Chance tief und die beiden folgenden Geräte Boden und Sprung litten darunter.

Unter den 34 deutschlandweit qualifizierten Mädchen des Doppeljahrgangs reichte es am Ende für einen soliden Platz 20 als eine der jüngeren Teilnehmerinnen. Trainerin, Turnerin und Eltern waren am Ende stolz auf ein erfolgreiches Wochenende.