Sportfest des SV Bergwacht Rohren mit Volkslauf

Sportfest des SV Bergwacht Rohren : Der Sport steht wieder im Mittelpunkt

Das Sportfest des SV Bergwacht Rohren beginnt am Donnerstag, 20. Juni, um 15.30 Uhr mit einem Fußballturnier um die Dorfmeisterschaft unter dem Motto „Unser Dorf spielt Fußball“. Anschließend findet die Siegerehrung statt.

Während der Veranstaltung wird auch die neue Bergwacht-Kleidung ausgegeben. Weiter geht es am Freitag, 21. Juni, ab 18 Uhr mit dem 43. Internationalen Rohrener Volkslauf. Der Start des Hauptlaufs über 10 Kilometer erfolgt um 19.30 Uhr. Anschließend findet die Siegerehrung statt. Die Läufe über 4,2 Kilometer und 10 Kilometer werden für den Rur-Eifel-Volkslauf-Cup gewertet.

Am Samstag, 22. Juni, stehen ab 14 Uhr die Vereinsmeisterschaften der Leichtathletik auf dem Programm. Um 19 Uhr startet das „Spiel ohne Grenzen“. Daran schließt sich das 2. Rohrener Nagelturnier an.

Am Sonntag, 23. Juni, wird um 10 Uhr ein Fahrrad-Treff angeboten. Dazu gehört auch eine Tour für Familien. Um 10.30 Uhr gibt es am Sportplatz einen Frühschoppen und Preisskat, bevor um 11 Uhr das Fußballturnier für Bambini- und F-Jugend-Mannschaften beginnt. Um 14.15 Uhr findet dann die Siegerehrung der Leichtathletikwettbewerbe statt. Um 15 Uhr stehen Spiele für Kinder auf dem Programm, unter anderem mit Ermittlung des Nagelkönigs der Kinder und einer anschließenden Verlosung. Die Hauptverlosung zugunsten der Jugendabteilung findet um 16 Uhr statt.

Während den Veranstaltungen ist der Grill- und Getränkestand geöffnet.

Mehr von Aachener Zeitung