Siegfried Carl ist der neue Schützenkönig von Rohren

St. Cornelius Schützenbruderschaft : Siegfried Carl ist der neue Schützenkönig von Rohren

Dem feuchten Wetter zum Trotz trafen sich die Mitglieder der St. Cornelius Schützenbruderschaft Rohren jetzt, um einen neuen Schützenkönig zu ermitteln. In den letzten Jahren hat sich das Preisvogelschießen für jedermann ebenfalls erfolgreich etabliert.

Zu gewinnen gab es Freigetränke. Anschließend konnte das mit Spannung erwartete Königsvogelschießen starten. Bevor der Kommandant und Moderator des Tages Frank Dederichs alle anwesenden Mitglieder zum Stand rief, wurden diese um ihr Einverständnis gebeten.

Der Wettkampf konnte starten. Aus dem anfangs recht starken Teilnehmerfeld verabschiedeten sich mit und mit die einzelnen Kandidaten. Als niemand mehr ernsthaft auf dem Königsvogel schießen wollte, stellen sich nach einer kurzen Auszeit mit Achim Mathar, Siegfried Carl, Bruno Gerhards und Ulrich Gerhards noch vier Anwärter zur Verfügung.

Nach insgesamt 75 Schuss war der Holzvogel erledigt und Siegfried Carl ist der neue Schützenkönig von Rohren. Die nächsten Stunden waren dazu da, den neuen König in fröhlicher Runde begleitet von der Lyra und der gesamten Dorfbevölkerung ordentlich zu feiern. Die Inthronisation erfolgt in der Messe zu Großkirmes am 22. September.

Mehr von Aachener Zeitung