1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

Nach Corona-Fall: Schulbetrieb am St.-Michael-Gymnasium kann weiterlaufen

Nach Corona-Fall : Schulbetrieb am St.-Michael-Gymnasium kann weiterlaufen

Weiterlaufen kann der Schulbetrieb am St.-Michael-Gymnasium, nachdem eine Lehrkraft am Donnerstag über ein positives Corona-Testergebnis informiert worden war.

Das berichtet der Schulleiter Bernd Gotzen mit Datum vom Samstag auf der Homepage der Schule in Monschau. Die Lehrkraft sei im Rahmen der von der Landesregierung empfohlenen Corona-Testungen am Dienstag getestet worden, ohne jedwede Symptome gezeigt zu haben.

Das Gesundheitsamt habe entsprechend der Vorgaben ermittelte, welche Personen nun zu sogenannten K1-Kontakten gehören. Sowohl am Donnerstag als auch am Freitag wurde die Situation besonders mit Blick auf die Schule mit dem Gesundheitsamt besprochen.

„Dabei wurde vom Gesundheitsamt festgestellt, dass aufgrund unseres Hygienekonzeptes und der konsequent umgesetzten Maskenpflicht an St. Michael der Schulbetrieb weiterlaufen könne“, sagt Schulleiter Bernd Gotzen.

Bei der Lehrkraft soll es sich um einen der aktuell bekannten zwei Coronavirus-Erkrankungen im Bereich der Nordeifel handeln.