1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

„Mach mit – Lauf dich fit“: Saisoneröffnung für Einsteiger, Fortgeschrittene und Jugendliche

„Mach mit – Lauf dich fit“ : Saisoneröffnung für Einsteiger, Fortgeschrittene und Jugendliche

Das Angebot des Konzener Laufteams für den Frühling beginnt. Es richtet sich an verschiedene Zielgruppen.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Absagen freut sich das Konzener Laufteam auf den Start in die neue Laufsaison und lädt ab dem 5. April alle interessierten Sportlerinnen und Sportler ein, mitzumachen.

Der Spaß am Laufen in der Gruppe, die Vorbereitung auf ein persönliches Saisonziel oder auch ein paar Pfunde loswerden zu wollen, das motiviert viele Menschen besonders im Frühjahr, die Laufschuhe wieder häufiger zu schnüren. Als weiterer positiver Effekt ist die durch Bewegung erlangte Fitness auch wichtig für die geistige Gesundheit.

Das Ziel für die Einsteiger besteht zunächst darin, anhand eines Trainingsplans nach zehn Wochen 30 Minuten am Stück zu laufen. Mit dieser Trainingsgrundlage ist bereits die Stufe 2 des DLV-Laufabzeichens erreicht. Die Übungsleiter legen Wert auf ein fundiertes Aufbautraining zur Vermeidung von typischen Anfängerfehlern. Im Baukastensystem können anschließend weitere Schritte zur Verbesserung der Fitness folgen.

Der „Lauftreff für jedermann“ startet ab dem 5. April immer dienstags um 19.30 Uhr mit Start am Dorfplatz in Konzen.

Für fortgeschrittene und erfahrene Läuferinnen und Läufer stehen drei Laufrunden von etwa fünf bis 13 Kilometern Länge zur Auswahl. Nahe Konzen und im Hohen Venn laden herrliche Strecken zum Erkunden ein. Jung und Alt sind hier im langsamen Wohlfühltempo unterwegs.

Weitere Trainingsmöglichkeiten für Sportler mit mindestens einem Jahr Lauferfahrung sind das Tempo- und Intervalltraining mittwochs um 18.30 Uhr ab dem ehemaligen Konzener Bahnhof (Forsthaus Großes Venn), sowie sonntags die langen Läufe als Vorbereitung beispielsweise auf den 44. Monschau (Ultra-)Marathon.

Einsteigertraining für den Nachwuchs

Ein spezielles Angebot besteht auch für die kleinen Stars von morgen, die mit Spaß an den Laufsport herangeführt werden sollen. Ziel des Jugendtrainings ist, bei den Kindern die Lust am Laufen zu wecken sowie die Grundlagen für eine spätere Teilnahme an Wettkämpfen zu legen. Die Kinder und Jugendlichen treffen sich ebenfalls ab dem 5. April dienstags, jedoch bereits um 18.30 Uhr am Dorfplatz in Konzen und freuen sich auf weitere Mitstreiter.

Begleitet und unterstützt werden Erwachsene wie Jugendliche von ausgebildeten Instruktoren und Laufbetreuern. Der TV Konzen ist vom Deutschen Leichtathletikverband als zertifizierter Lauftreff mit der Note sehr gut ausgezeichnet. Gastläuferinnen und Gastläufer sind bei allen Trainings stets willkommen. Eine Teilnahme setzt die Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln des Landes NRW zum „Sport im Freien“ voraus.

Weitere Infos: www.tv-konzen-run-walk.de (ab 1. April: www.tv-konzen.de); Kontakte: Helmut Hoff Tel. 0157/35594351, Jugendtraining: Christoph Hünnekes, Marion Isaac Tel. 0151/22281263

(red)