Auf dem Dorfplatz : Traditionelle Pankratiuskirmes in Konzen

Auf dem Konzener Dorfplatz rund um das Musik- und Kulturzentrum (MuK) wird von Samstag, 11. Mai, bis Montag, 13. Mai, die traditionelle Pankratiuskirmes gefeiert.

Der Musikverein Eintracht Konzen wird am Samstagabend, 11. Mai, ab 19.30 Uhr ein Open-Air-Showkonzert geben. Das Konzert steht unter dem vielversprechenden Motto „We will rock you“.

Ab 19 Uhr findet ein Sektempfang statt. Ebenso steht eine ansprechende Cocktailbar für das leibliche Wohl bereit. Nach dem rund zweistündigen Konzert des Musikvereins Eintracht wird die Band „Blumen der Liebe“ für ausgelassene Stimmung im MuK und auf dem Dorfplatz sorgen. Der Eintritt zum Showkonzert und zur anschließenden Kirmesparty im MuK ist frei.

Am Sonntag, 12. Mai, findet ab 10.30 Uhr eine Prozession von der Pankratiuskapelle zur Kirche statt, in der im Anschluss das Festhochamt gehalten wird. Danach spielt der Musikverein Eintracht Konzen zum Frühschoppen auf dem Dorfplatz auf. Für die jüngeren Kirmesbesucher werden eine Kinderbelustigung mit Kinderschminken, eine Hüpfburg und weitere spannende und lustige Aktionen angeboten. Ab 15 Uhr öffnet die Cafeteria im MuK, und das Trommler- und Pfeiferkorps Konzen lädt zu einem musikalischen Nachmittag ein. Um 18 Uhr werden dann nach der Premiere im letzten Jahr wieder beliebte Reggae und Ska-Klänge rund um den Konzener Dorfplatz zu hören sein, wenn die Herren der Band KTK (Keuners Tanzkapelle) für gute Laune und richtiges Summer-Feeling sorgen.

Am Kirmesmontag, 13. Mai, beginnt ab 16 Uhr das bunte Kirmestreiben. Ab 18 Uhr gestaltet der Musikverein Eintracht Konzen den Spätschoppen auf dem Dorfplatz.

(nap)