1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

In zwei Jahren: Neues Löschfahrzeug für Kalterherberg

In zwei Jahren : Neues Löschfahrzeug für Kalterherberg

Die Freiwillige Feuerwehr in Kalterherberg soll im Jahr 2024 ein neues Löschfahrzeug erhalten.

Für die Anschaffung eines neuen Löschfahrzeugs für die Löschgruppe Kalterherberg sind im Haushalt der Stadt Monschau 370.000 Euro eingeplant.

Bei der vorgesehenen Ausschreibung für das Fahrzeug will sich die Stadt Monschau von der Kommunal-Agentur NRW beraten lassen.

Der Auftrag dafür wurde jetzt im nichtöffentlichen Teil der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses vergeben.

(ag)