1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

Eifel Musicale: Melancholie und Leidenschaft

Eifel Musicale : Melancholie und Leidenschaft

Der italienische Meisterpianist Gianluca Luisi gastiert im Rahmen von Eifel Musicale in der Markthalle Monschau.

Schubert trifft auf Bach und Chopin. Auf zahlreiche musikalische Perlen dürfen sich am Sonntag, 12. September, ab 17 Uhr wieder alle Klassik-Liebhaber bei Eifel Musicale freuen. Diesmal gastiert in der Markthalle Monschau (Rurstraße 9, 52156 Monschau, Eingang Café Weekend) der italienische Meisterpianist Gianluca Luisi und bringt neben der bekannten Wanderer-Fantasie auch Polonaisen von Frédéric Chopin in die Altstadt mit.

Pianist und Kulturmanager Florian Koltun übernimmt die Moderation des Abends und wird in bewährter Weise zwischen den Werken mit Anekdoten und Hintergrundberichten auch „Klassik-Einsteigern“ den Zugang zur Musik leicht ermöglichen.

Die Ticketpreise betragen 20 Euro / 15 Euro (ermäßigt), Schüler bis 18 Jahre haben freien Eintritt. Beim Besuch gelten zur Einhaltung der Hygiene die vorgegebenen Corona-Schutzmaßnahmen. Eine Reservierung unter E-Mail: info@eifel-musicale.com oder telefonisch unter 0160/98749426 ist erforderlich.

(red)