1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

„Hugo und die Weisen aus dem Morgenland“ - Kinderkonzert

„Hugo und die Weisen aus dem Morgenland“ : Ein Kinderkonzert für die ganze Familie

Die Kinderkonzertreihe Montjoie Musicale Jeunesse startet am Sonntag, 5. Januar, um 15 Uhr in ihre neue Spielzeit. Zu Gast sind die Aachener Flötistin und Autorin Ricarda Schumann und der Organist Hans Leenders mit „Hugo und die Weisen aus dem Morgenland“. Ricarda Schumann, die Autorin des Textes, liest, und Hans Leenders improvisiert dazu auf der Orgel.

Hugo ist ein ganz besonderes Kamel. Das Lieblingskamel des Sterndeuters Balthasar entdeckt eines nachts einen mysteriös hellen Stern am Himmel. Hugo unternimmt mit Balthasar eine lange Reise. Zusammen mit Kaspar und Melchior, denen sie unterwegs begegnen, lüften sie das Geheimnis um den hellen Stern am Himmel. Ein mysteriöses Abenteuer beginnt.

Das Kinderbuch der Aachener Musikerin, Schauspielerin und Komponistin Ricarda Schumann bringt Kindern die Geschichte rund um die Weisen aus dem Morgenland nahe. Mit Humor und Sensibilität erfahren Kinder mehr über die Hintergründe von Weihnachten und die Heiligen Drei Könige.

Ricarda Schumann hat sich in Aachen und Umgebung als Flötistin und Komponistin einen Namen gemacht. Sie konzertiert in verschiedenen Besetzungen und schreibt Musik, unter anderem für Theaterstücke. Hier tritt sie als Autorin in Erscheinung. Der Text zu „Hugo und die Weisen aus dem Morgenland“ entstand anlässlich einer Konzertveranstaltung in „De Kopermolen“ in Vaals.

Hans Leenders ist Kantor und Organist der Liebfrauenbasilika in Maastricht, Orgeldozent am Maastrichter Konservatorium und Dirigent bekannter Chöre. Auch ist er als Komponist bekannt.

Ricarda Schumann und Hans Leenders. Foto: Christine Moraal

Das Dreikönigskonzert mit Hugo, dem Kamel, findet in der Evangelischen Stadtkirche, Laufenstraße 6, in Monschau statt. Der Eintritt ist frei. Um eine verbindliche Reservierung über die Touristinformation Monschau, Stadtstraße 16, unter Tel. 02472/80480 oder per E-Mail an info@montjoie-musicale.com wird gebeten.