1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

Ausschuss: Handwerksbetrieb wird abgesichert

Kostenpflichtiger Inhalt: Ausschuss : Handwerksbetrieb wird abgesichert

Flexibel reagiert der Bau- und Planungsausschuss, um einem Handwerksbetrieb am Branderweg zur Zukunftssicherung eine Erweiterung zu ermöglichen.

llxFebei tregreai rde uB-a ndu ucgPu,sannulassshs um nieem dkewaternesHibbr ma nearrdBgew zru fsuZtuknhrsuencgi eein ieertgurnwE uz hlcemöner.gi oObhlw ster im anggnnrveee rAlpi rde fegnsbcseealulOhfs rfü den Bbulnaspenaug ünhiMtcez rN. B3 gasftse ,drweu iwrd unn simingemti ide lnaaeuiuBllntgp mi egteblhsnuneci hfVnarree enu seaftlglteu dnu dei ehltktiifencÖf e.ttibiegl

cnprlrühgUpsi tnpegal ndu im fEnutrw thsgrücektbcii awr neei etwnrsetir,eebBuegir die rcphalhgeulntcsni rdchu dne faunAk eensi skurhcancgabstüedNr möcthleigr ndwere sl.oetl sieeDs Gtchäsef tsi ehrcigetse.t nuN olls rüf dsa sncutkGdrü des sterdnbwHibkaree dsa ßaM dre uaakiBebbret ovn 04 ufa 06 Pnrzteo igsttreege nwreed. Zmued soll ads esfaeBntru etirrteew und auf edi etgnsFstezu irnee mexmalnia cfBaeuhlä ovn 510 m2 vheictetrz rw.nede l⇥-jü)-(