1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

Am Ortsausgang: Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Rohren

Am Ortsausgang : Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Rohren

Auf der Retzstraße zwischen Rohren und Widdau ist ein Autofahrer am Mittwoch aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert.

Bei den Rettungsarbeiten kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz, teilt die Leitstelle der Polizei mit. Die Strecke zwischen Rohren und Widdau war bis 19 Uhr voll gesperrt.

Nach ersten Informationen handelte es sich um einen Alleinunfall eines Autofahrers, der kurz hinter dem Ortsausgang Rohren gegen 12.30 Uhr von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum zusammenstieß. Der Fahrer wurde schwer verletzt, es besteht nach Angaben der Polizei akute Lebensgefahr. Er sollte am Mittwochabend operiert werden.

(mar/pol)