1. Lokales
  2. Eifel
  3. Monschau

Ehemalige Realschule: DRK und Stadt Monschau verhandeln weiter

Ehemalige Realschule : DRK und Stadt Monschau verhandeln weiter

Zu welchem Preis das Deutsche Rote Kreuz in Monschau die Räume in der ehemaligen Realschule weiterhin nutzen kann, ist zurzeit Gegenstand von Verhandlungen.

eiD meiaelegh nlEtfiesfRo-ulsrlae-iwchehlC na red --tßSnserlehlJeWaamin in aMcnoush wird emtnomna nvo dre ,eiMssluhkuc edr dtheirüeacStb ndu omv tcshneeuD notRe zKeru DRK)( tutnz.ge Rdun 0001 ertruadtQmae esd igetseinn dsSgäeclhubeu hteat asd KRD ieb erd tdtSa oahunsMc aeeeg.tnmit

nNu dwrue rde aertVrg ntessie eds KDR uzr ezentiw shteafhleJär stcrrfgheeti gtkinüegd und red tdtSa nie uenes ebnogAt egve,otrgl breü dsa rde put-Ha dun nnzuacisuFhsass mi höhceftifltnncnei eTil eisenr tjengüsn zugSitn thneicdnsee ltloe.s Drsiee auerfagbett dei lgwearn,Vtu enertu sda recGpshä mit mde KDR uz uehsn.c