JFV Monschau lädt zum Hallenturnier ein: Drei Tage Jugendfußball auf der Haag

JFV Monschau lädt zum Hallenturnier ein : Drei Tage Jugendfußball auf der Haag

Die Sporthalle auf der Haag ist am kommenden Wochenende Schauplatz für das große Junioren-Hallenturnier des JFV Monschau. Von Freitagabend bis Sonntagabend wird dabei in sieben Altersklassen um Tore, Punkte und Platzierungen gekämpft.

Den Auftakt dazu machen am Freitag, 7. Februar, von 18 bis 21 Uhr die ältesten Nachwuchsfußballer des Turniers, die C1- und C2-Junioren (Jahrgang 2005/2006). Der FC Dreiborn, der JFV FC Eifel, der FC Bütgenbach und das Team der Gastgeber tragen in Hin- und Rückrunde insgesamt zwölf Spiele á 12 Minuten aus, ehe gegen 20.50 Uhr der Sieger feststeht.

Weiter geht es am Samstag, 8. Februar, ab 10 Uhr mit den D-Junioren, wo die Jahrgänge 2007 und 2008 ein gemeinsames Turnier austragen. Die fünf Teams spielen „Jeder gegen Jeden“, mit von der Partie sind der JFV Monschau 1 und 2, Raspo Brand, der KFC Weywertz und der JFV FC Eifel dabei.

Ebenfalls nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ tragen am Samstagnachmittag die E-Junioren ihre Jahrgangsturniere aus. Von 12.30 bis 15 Uhr ist zunächst der Jahrgang 2010 am Ball, von 15 bis 17.30 Uhr dann der Jahrgang 2009. Bei den E2-Junioren sind der JFV FC Eifel, der SV Nordeifel, der FC Inde Hahn, der JFV Roetgen/Rott sowie der JFV Monschau als Gastgeber mit dabei, bei den E1-Junioren dann JFV Monschau 1 und JFV Monschau 2 sowie der SV Nordeifel, JFV FC Eifel und der JFV Roetgen/Rott.

Der dritte und letzte Turniertag, Sonntag, 9. Februar, beginnt mit den F-Junioren des Jahrgangs 2011. Von 10 bis 12.45 Uhr messen sich die F1-Kicker von JFV FC Eifel, JFV Roetgen/Rott, SV Breinig, KFC Büllingen, BW Aachen sowie die Gastgeber vom JFV Monschau.

Es folgen von 12.45 bis 15.15 Uhr die F2-Junioren (Jahrgang 2012), hier sind der JFV Monschau, JFV FC Eifel, SV Nordeifel, KFC Rocherath, Raspo Brand und die SG Hürtgen/Vossenack/Burgwart mit von der Partie.

Den Turnierreigen beenden die Jüngsten: Von 15.15 bis 17.15 Uhr kämpfen die Bambinifußballerinnen und -fußballer (Jahrgang 2013 und jünger) mit großem Herzen um die Pokale. Hierfür haben gemeldet: JFV Monschau, Raspo Brand, JFV FC Eifel, JSC Aachen, SG Vossenack/Hürtgen und der KFC Büllingen.

Beim gemeinsamen Hallenturnier seiner sechs Stammvereine sorgt der 2019 gegründete JFV Monschau natürlich für das leibliche Wohl aller Zuschauer und Aktiven und würde sich über eine vollbesetzte Tribüne in der sanierten Zweifachhalle freuen.

(hes)