1. Lokales
  2. Eifel

Wollseifen: Mit vereinten Kräften die Wegekapelle wieder restauriert

Kostenpflichtiger Inhalt: Wollseifen : Mit vereinten Kräften die Wegekapelle wieder restauriert

Rund 400 Gläubige versammelten sich jetzt um die frisch restaurierte Marien-Wegekapelle an der „Grasmannsgasse” in Wollseifen. Diese wurde von Pfarrer Philipp Cuck, der auch Vorsitzender des Fördervereins Wollseifen ist, feierlich eingeweiht.

Die illhaeVz erd eruBcehs awr rüf edi lhmeainege iesereWnollf enei eäBtniggsut ,aürfd adss anm sei hitcn egneerssv ath udn ihcs erd tnsaiiideoTvnerr dnu dre rdenrevFörei ieWfolslne fua mde gihctenir gWe neenfdbi. nnDe mi mkoeednmn Jhra, so hnfefo ise, soll ahcu ide leesfelroiWn Kechri lsa täGnktedeets regctshei isesdTnnznioriersVreonit.-diarvseet raKl pueH üßtgebre ied nAesenendw zur renvtie eM,ses enrnetrie na edn dbneeewgen etssieGdntot lshinsläca eds .06 teraahJssg dre euVrtebgnir mi gnneeengvar Jhar udn sah in dre gnnnsgueiE dre esirrttanuere eepglWaeelk niene encgihitw Shcittr frü edi outetnnkDimoa der lslWfirnoeee udn netdak rüf sda oßger eaegnt.gnEm