1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Mit Fahrradtour Abschaltung von Tihange gefordert

Nordeifel : Mit Fahrradtour Abschaltung von Tihange gefordert

Unter dem Motto „Tihange abschalten — Zeichen setzen“ hatte sich am vergangenen Sonntag eine große Gruppe von Radfahrerinnen und Radfahrern aus der Eifel auf den Weg nach Aachen gemacht.

An emedj Teputffnrk swhcu edi eurGpp eiterw udn se uwnrde üaleblr ncoh aeRncehbsid rt,nmeoti bis ahnuez alle ädreR tim edm be-hrsgcwlznae noty-SAlt-bomimA tgseesuattta ern.aw suA fünf gihntnucRe furhen twae 5030 armnnseoetntD in eid echAaenr tsIdntenna ,eni ndreemuutn end enirenn garernGnib dun aefrtn icsh zru usdlsnsbegngcbhkAuu ufa med ta.kMr

toDr vegrfleot anm derbtRäieege renut medaner onv etinmsUewrmilt naeonhsJ eemmRl nud ttreoignatäersSd euHlmt b.ehtsgenEcr eDi nrodeFnregu hecentri vmo nstirgofeo lstcbaAenh erd metrlorSt“ci„he in Tehanig dun eloD über eenni ptpoS erd felnnegeunrieeeBrtmlnnee sua ecsnludhDta achn ienlgeB isb inh zu emein iteeurwapnoe stmustoeA.aig