Eifel: Mit drei Wochen schon in der Bruderschaft

Eifel: Mit drei Wochen schon in der Bruderschaft

Auch Schützenbrüdern sind Vaterpflichten nicht fremd. Vorjahreskaiser Bernd Lambertz von der St. Lambertus-Schützenbruderrschaft Kalterherberg verwöhnt beim Schützenfest anlässlich der Kleinkirmes Töchterchen Julia.

<

p class="text">

Mit gerade drei Wochen ist sie schon Mitglied der Kalterherberger Bruderschaft. Die Schützen können schließlich nicht früh genug ihren Nachwuchs rekrutieren.

Mehr von Aachener Zeitung