Eifel: Mit den Erlösen des Flohmarktes etwas Hoffnung spenden

Eifel: Mit den Erlösen des Flohmarktes etwas Hoffnung spenden

Die Familie Klein lädt zum letzten Mal in diesem Jahr zum Stöbern auf ihrem Flohmarkt ein. Er findet vom heutigen Freitag bis Sonntag täglich von 11 bis 16 Uhr auf dem Bauernhof der Familie im Hengstbrüchelchen in Imgenbroich statt. Zu den vielen interessanten Artikeln kommt jetzt noch ein großes Weihnachtsangebot mit Deko- und Bastelartikeln hinzu.

<

p class="text">

Der Erlös des Flohmarktes wird teilweise an eine rumänische Familie weitergeleitet, die zurzeit auf eine lebensrettende Operation ihres zweijährigen Sohnes im Aachener Klinikum wartet. Außerdem soll eine zwölfköpfige griechische Familie mit Schulmaterialien unterstützt werden. Wer Kranzrohlinge abgeben möchte, kann diese gerne für die Tannengrün-Spendenaktion der Familie Klein mitbringen. Diese findet vom 21. bis zum 29. November statt.

Mehr von Aachener Zeitung