1. Lokales
  2. Eifel

Nideggen: Mit Betonmischer in den Hang gekippt

Nideggen : Mit Betonmischer in den Hang gekippt

Ein 54 Jahre alter Kraftfahrer aus Simmerath ist am Donnerstagvormittag mit seinem Sonderfahrzeug zum Transport von Beton im Stadtteil Abenden verunglückt. Der Mann wurde dabei im Führerhaus eingeklemmt.

ieD isaetslziettlleEn lierthe engeg 021.1 rUh Ktinensn büre den faUnll im egywule.Hnds oVr trO neelltst ide enemizeoitlbPa tes,f ssda edr reSemrhatmi mti snieem olvl dbleaenne ndu nurd 16 Tneonn rehcsewn Lkw üscrätkwr end eneng gWe hnohecrfhgae ,arw um zu neiems odAltbaer na eneir selaueBlt zu egenglna, da rtdo eiekn ieemilWtngceödhk rüf hin t.sadbne iebDa wra er tim imene der ehrntein wrlsZieingnefil am eWagrsden ufa ntueegsfniebt dnu newchei nnertdgrUu egtarne. sDa diaeb ueßra lonterKol neaegtre auhcrezghsfMi war dhnenßcaelis rzu tiSee in einen gAhban z.srgtetü beÜr ide trA dun ecSwehr edr znertnVuglee iebm e-häJinr54g ndu über dei öeHh esd ndnnetesnate eachdahSssnc gielen onch nkeie rnentmiaoonfI rv.o