Rollesbroich: Michelle Heck beim Bundesjungschützentag

Rollesbroich: Michelle Heck beim Bundesjungschützentag

Riesenfreude bei den Rollesbroicher Schützen: Die in der dortigen St. Josef Bruderschaft beheimatete Michelle Heck hat sich für den Bundesjungschützentag im norddeutschen Bösel qualifiziert. Die amtierende Bezirksprinzessin setzte sich vor einigen Tagen in Düren-Birkesdorf mit 24 von 30 Ringen als Dritte für den Wettbewerb in Bösel durch.

<

p class="text">

Im Kampf um die Plätze zu dem Jungschützen-Event war Michelle Heck mit 18 anderen Bezirksprinzen und -prinzessinnen angetreten. Mit den Reisevorbereitungen nach Norddeutschland kann sich die erfolgreiche Jungschützin noch Zeit lassen. Der Bundesjungschützentag findet im Oktober statt.

(ho)
Mehr von Aachener Zeitung