Lammersdorf: Mensch und Hund haben Spaß und halten sich dabei fit

Lammersdorf: Mensch und Hund haben Spaß und halten sich dabei fit

Die Spaß- bzw. Fun-Gruppe des Agility Team Eifel e.V. lädt für den kommenden Sonntag, 5. Juni, zu einem „Fun-Parcours“ auf dem Vereinsplatz in Lammersdorf, Stüttchesgasse (im Wendehammer rechts) ein.

In diesem Wettkampf steht die Freude an gemeinsamer Aktion von Mensch und Hund im Vordergrund. Wer ist schon einmal mit seinem Hund gemeinsam über eine aufgeblasene Luftmatratze gegangen oder ist durch einen Reifen gestiegen, während der Hund, der ja sonst durch den Reifen springen soll, brav da sitzt und dem sportlichen Bemühen seines Frauchens oder Herrchens zuschaut?

Kommt der Hund vertrauensvoll durch einen „Vorhang“ aus leeren Plastikflaschen und bunten Bändern hindurch, oder geht er lieber außen vorbei?

Es gilt, etliche fantasievolle Hindernisse zusammen mit dem Hund in gegenseitigem Vertrauen, unterstützend auch mit Hilfe seiner Lieblingsleckerchen und seines Lieblingsspielzeugs, zu bearbeiten.

Teilnehmen können Hunde und Menschen jeden Alters, die sich fit genug fühlen; allerdings sollte der Hund sozialverträglich mit anderen sein und nicht unter einer ansteckenden Infektion leiden. Es gibt eine Anfänger-, eine Fortgeschrittenen- und eine „Profi“-Gruppe. Zuschauer sind willkommen. Selbstverständlich werden erfolgreiche Teams auch mit Preisen belohnt.

Der Fun-Parcours beginnt um 11 Uhr auf dem Platz. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt.

Anmeldungen für die noch freien Startplätze bis einschließlich Samstag, 4. Juni, sind erwünscht an folgende E-Mail-Adresse: evelyne-v.b.1904@gmx.de. Spontane Meldungen sind am Sonntag bis spätestens zwei Stunden vor dem Start noch möglich, soweit die Teilnehmerzahl nicht ausgeschöpft ist.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Hund 15 Euro und wird am Starttag bezahlt.

Mehr von Aachener Zeitung