Roetgen: Martinszug: Aufstellung am Feuerwehrhaus

Roetgen: Martinszug: Aufstellung am Feuerwehrhaus

Der diesjährige St. Martinszug in Roetgen geht am Samstag, 12. November. Aufstellung und Treffpunkt zum St. Martinszug ist nicht mehr am Seniorenheim in der Jennepeterstraße, sondern in diesem Jahr erstmalig um 17 Uhr am Feuerwehrhaus an der Hauptstraße.

Vom Feuerwehrhaus geht der Martinszug durch die Jennepeter-straße, Wiedevenn, Rosentalstr. und über die Hauptstraße wieder zurück zu der Wiese zwischen Sportplatz und Feuerwehrhaus, wo das Martinsfeuer brennt.

Für das leibliche Wohl sorgt die Feuerwehr Roetgen am Feuerwehrhaus, da gibt auch der St. Martin die Weckmänner aus.

Märkchen für die Weckmänner gibt es ab sofort bei Bürobedarf und Spielwaren Kessel in der Hauptstraße 50 in Roetgen und bei Blumen und Geschenke Schröder in der Jennepeterstraße 5, ebenfalls in Roetgen.

(kk)
Mehr von Aachener Zeitung