Eifel: Markt für Gourmets in der Monschauer Altstadt

Eifel: Markt für Gourmets in der Monschauer Altstadt

Zum langen Wochenende um Christi Himmelfahrt serviert die „Group Bleu Blanc Rouge“ zum wiederholten Mal ihre Spezialitäten auf dem Marktplatz in der Monschauer Altstadt. Den Gourmetfreund erwarten typisch französische Leckerbissen aus den verschiedensten Regionen Frankreichs frisch vom Hersteller.

<

p class="text">

Unter anderem werden Käse aus dem Baskenland, Wurst aus der Auvergne und eine Vielfalt an typischen Brotsorten angeboten. Auch die berühmten „Olives de Nyons“, scharfe Oliven mit Gewürzen gefüllt oder Tapenade und Trockenfrüchte sollte man unbedingt mal probieren. Feine Köstlichkeiten findet der Genießer bei den Pasteten und Weinen aus Burgund, feinem Gebäck oder Delikatesskonfitüren oder den original französischen Crêpes. Ein ganz besonderes Dufterlebnis versprechen die edlen Seifen und Badezusätze, alle handgemacht aus Marseille. Ein Geheimtipp ist die „Cleopatra-Seife“, die noch heute dem Originalrezept entspricht und besonders geeignet für empfindliche Haut und Allergiker ist. Der Gourmetmarkt ist Donnerstag, 9. Mai, bis Sonntag, 12. Mai, von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung