1. Lokales
  2. Eifel

Marcel Muß und Christina Wilden 14 Monate mit dem Fahrrad unterwegs

Kostenpflichtiger Inhalt: Ende einer Radreise um die Welt : Nach 17.000 Kilometern in der Heimat angekommen

Nach mehr als 17.000 Kilometern sind Marcel Muß aus Imgenbroich und Christina Wilden aus Schmidt mit ihren Fahrrädern wieder auf dem Monschauer Marktplatz angekommen, wo sie vor über 14 Monaten zu ihrer Reise gestartet waren.

troD nerwdu esi am gamatsS vno nreih i,ianlFem neendurF dun eaihzhelnrc tnnBaeken peegnfn.ma

Vurndeenb awr dei Reesi itm imeen gntue :Zekwc bÜer erih ietnteernIest .twdwia-drmiät.loewb2, fau dre ise hcau iggäeleßrm rbüe rih nbueeAetr et,niehtcreb beahn ied iebned im enRamh der noitAk Atsemn„y in eugn“eBwg ürf die Mrsghsnsaonehotaircnneietc emtsAny nnItaraetniol ndpSeen .mgsateelm

So tonknne ise ieenn kccehS eübr 2460 Euor na Geblriae Siet,n eid oaicVdensehssnrprtr rde tuedshcen Sekiton vno Amysetn onttnlaneIi,ra ndu aognflgW nyrCeol ovm -sAetenkamBemytrisz ehncaA ineerbrecüh. Dmait chitn guegn: hsrtsaniCi nTeat ggin ufa edm atakrtzMpl mit sarlMce hlraFhredam nrud ndu aslmetem so ncoh neimal 246 ouE.r

iEn usehifclrhüra ercithB ofgt.l