Roetgen: Manni-Waters-Band: Wieder Krach in der Garage

Roetgen: Manni-Waters-Band: Wieder Krach in der Garage

Immer wieder präsentiert das Roetgener „Theater am Venn” Künstler aus der Region, diesmal gastieren am Mittwoch, 20. Januar, 20 Uhr, die Musiker der „Manni-Waters-Band”.

Normalerweise ist die Band eine recht laute Angelegenheit, bei dem Roetgener Konzert soll es aber, so ein Bandmitglied, „leiser voll zur Sache gehen”. Mit einigen Freunden präsentieren die Musiker akustisch einige ihre Lieblingssongs: „Gänsehaut ist garantiert.”

Die Bandmitglieder kennen sich aus den 1960er Jahren, hatten sich kurzzeitig für ein paar Jährchen aus den Augen verloren, aber seit 2002 kracht es wieder in der Garage. Die Band lebt seit Ewigkeiten den Rock n Roll, und dieser Lebensstil prägt das Repertoire der „Manni Waters-Band”. Es dampft an allen Ecken und Kanten. Die Mitglieder der Band sind: Zamu Zarmutek (bass.voc.), Anno Nagel (git.voc), Jürgen Mathee (drums) und Heinz Falcman (voc.git.harp).

Karten im Vorverkauf gibt es ab sofort in Monschau im Kulturamt des Rathauses und bei der Monschau-Touristik, in Roetgen sind die Karten im „Lesezeichen” und in der Roetgen-Therme, in Simmerath in der Buchhandlung Holtmann erhältlich.

Mehr von Aachener Zeitung