Festnahme nach Übergriff : Mann in Simmerath greift Sanitäter an

Festnahme nach Übergriff : Mann in Simmerath greift Sanitäter an

Zu einem Angriff auf Rettungskräfte und Polizeibeamte kam es am Dienstagabend gegen 21 Uhr in der Walter-Bachmann-Straße in Simmerath.

Hier sollte eine männliche Person zwangseingewiesen werden; dieser wehrte sich jedoch vehement und griff die eingesetzten Sanitäter an. Zur Unterstützung rief man die Polizei, und gemeinsam gelang es, den weiter Widerstand leistenden Mann unter Kontrolle zu bringen. Mit einem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus gebracht.

In seiner Wohnung fand man noch mehrere Behälter mit Betäubungsmitteln; diese stellten die Beamten sicher. Gegen den widerspenstigen Mann wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Rettungskräfte ermittelt, teilte Polizeisprecherin Petra Wienen mit.

(pw)
Mehr von Aachener Zeitung