Lammersdorf: Lions Club Monschau im Kindergarten „Mandala“ in Lammersdorf

Lammersdorf: Lions Club Monschau im Kindergarten „Mandala“ in Lammersdorf

Alle strahlten — die Kinder, die Vorsitzende des Fördervereins, Frau Blumensath, die Leiterin Bernadette Lambertz-Strahlen, die Vertreter des Lions Club Monschau, Hans-Peter Drews, und Sebald Breuer, und natürlich die Sonne, als die feierliche Übergabe des Sonnensegels als Sandkastenabdeckung an den Kindergarten „Mandala“ in Lammersdorf erfolgte.

Die stattliche Summe von 1050 Euro stellte der Lions Club zur Verfügung, um den Kauf des Segels zu ermöglichen. Es bleibt zu hoffen, dass die Sonne bei diesem „Deal“ auch mitspielt und häufig ihre Strahlen auf den Sandkasten lenkt.

Als die Herren des Lions Club erschienen, schallte ihnen ein fröhliches Morgenlied aus vielen Kinderkehlen entgegen. 20 Kinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahren werden in dem eingruppigen Kindergarten von drei Erzieherinnen betreut.

Man hatte sich eigentlich zum Frühstück eingefunden, als die herrlichen Sonnenstrahlen die Übergabe des Segels geradezu herausforderten. So wurden die Kleinen rasch nach draußen beordert und mussten, da sie das falsche Schuhwerk trugen, auf dem Rand des Sandkastens Platz nehmen.

Mehr von Aachener Zeitung