Simmerath: „Lennartz liest Literatur“ in der Gemeindebücherei

Simmerath: „Lennartz liest Literatur“ in der Gemeindebücherei

Thomas J. Lennartz hat sich in den letzten Jahren als Vorleser und Rezitator in Simmerath einen Namen gemacht. Bereits zum dritten Mal präsentiert er am Freitag, 23. Oktober, um 20 Uhr in der guten Stube der Gemeindebücherei Simmerath unter dem Titel „Alles nur geklaut, die Dritte“ kabarettistische und parodistische Texte.

Diesmal von Italo Calvino, Daniel Glattauer, Georg Kreisler, Helmut Qualtinger, Torsten Sträter, Thaddäus Troll und anderen.

Seine pointierte Intonation und sein Talent, Dialekte und stimmliche Eigentümlichkeiten auszudrücken, ohne übertrieben zu agieren, führen zu einem faszinierenden Hörerlebnis.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten bei der Gemeindebücherei Simmerath, Bickerather Straße 1, Telefon 02473/6680, E-Mail: gemeindebuecherei@simmerath.de. Die Bücherei ist geöffnet am Dienstag 14 bis 18 Uhr, Mittwoch 10 bis 13 und 15 bis 18 Uhr, Donnerstag 14 bis 19 Uhr und Freitag 15 bis 19 Uhr.

Mehr von Aachener Zeitung