1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Leichen verwesen nicht richtig

Roetgen : Leichen verwesen nicht richtig

Weil die Leichen auf einem Teil des Friedhofs an der katholischen Kirche in Roetgen aufgrund der Bodenverhältnisse nicht richtig verwesen können, soll nun wie schon auf dem Friedhof an der evangelischen Kirche geschehen, das Grabfeld aufgeschüttet werden.

So nnkötne die enewverutsn eägSr an trO nud telleS leiebebvrn dun eiweret unBtstteenga na idesre ltlSee aftndt.ensti eiD nseKto üdnwer raicc 00.0100 e.gterbna

iDe tewaVrnlgu hat iehr neäPl tetjz emd saasBcsuuhu ttrevls.gole oZvur athte esi ied äPenl etrbeis dem enrtiaredagmPfer dnu emd vcsenroKrhidtan egvorgt.le trDo rndweu ise oiptsiv enf.nauemogm

ieD irgieMldet dse ususeuhcaBssas lfnheüt schi bera agngnrb,üee wile eid uVwatenlrg sad bVrohnea lsa neuigtlMit irfroulemt thae.t Ardmeßue lnebeätnegm ,ies sdsa red eeLitr esd Beamtsu,a iDrk Mrey,e edn eAertkibsris derhf“ie„Fö tcnih tmi isn toBo lethog ea.bh revBo neei sEichndetugn goeefrtnf wrid, llso nun hsutnzäc edr ibsekerAsrti höenragt dw.neer