1. Lokales
  2. Eifel

Kreis Düren/Vossenack: Landrat will keine Demo gegen Rechts am Volkstrauertag

Kreis Düren/Vossenack : Landrat will keine Demo gegen Rechts am Volkstrauertag

Szenen wie im Vorjahr, als Rechtsextremisten versuchten, die zentrale Kundgebung des Volksbundes deutscher Kriegsgräberfürsorge am Volkstrauertag auf dem Ehrenfriedhof in Vossenack zu stören, will Landrat Wolfgang Spelthahn am 14. November am Ehrenmal in Hürtgen unbedingt vermeiden.

Im eisKatgr refi re slbehda ensei neg,lKelo rbae cauh alel erBügr u,fa ien is„btchrsae Zeechin zu ”ee,tzns sasd edi -NhSiypPtas,mtnnDae ied im nengrvneage hJar bei dre notalimeNahny die tsere Sehtopr tnmmsntai,e in„e relsitoesi äfue”nHch .dsni itM üeHrnadstwgl retgrrseeimBü Alxe Buch sit hcis epnhtalSh earb ii,gne ssda rde hraCrtaek nriee sulntdtegaerkanvGne an eesmdi gTa awhrgte bnbeeil s.lol Wi„r owenll ehladbs uwbtess neiek sinDonomtreta ggeen sh,te”Rc elrärkte taen.hlSph niE ffeonre ahhatbsaucSlgc zesinhwc klneni udn hercetn pnGuper üewdr unr nie eogßsr Pzeoaofieglbuti tim ishc bngni,er ettbeno red andraLt nud rpaipeeeltl lale elal, tim enrie ehonh sebnagricüchrlehtf tBlegugieni zu eiegzn, dsas die rBügre mi eKris üDner ewrhtfha rfü die akeoDirtme .eithnenes