1. Lokales
  2. Eifel

Rursee: Laichbürsten als Kinderstuben für Fische im Rursee

Rursee : Laichbürsten als Kinderstuben für Fische im Rursee

Zu wenig Fische gibt es nach einer Studie im Rursee. Erstens ist das Wasser zu sauber und bietet den Tieren zu wenig Nahrung. Zweitens schwankt der Wasserstand häufig, so dass viel Fischlaich dann oberhalb der Wasserlinie vertrocknet.

eeaDngg nellwo dei legnrA dnu zetrhcaturüsN waets nhm.eurenten dGethac sti an os tnneegan ,craithsnüeLb ide na edn esteotoBgsn giestfbte ednrew udn ifcolhlg itm mde eWadstsasrn ginetes rdeo la.lnef eiD eTrie nnöekn chsi dtro kwn.tnleiec bO edi sehFic siede neune enstudibKenr mhnn,enea setht hnco fau eenmi gnza ndraeen t,Blta iew nruoB dnielW mvo irreeshncbdivaeF oeNeflidr tt.bnoe ednseehrtcpEn gärtAen iense zur Zeti in ugteiea.brBn Da nenök nam ticnh canhife so tideansgrew nisng.eraEbn tebeseh reab dei ngübedteer onugHnff, ohcn orv mde itWe,rn ewnn die seentr iaenFsrhct erisebt eina,chl ide eüsBtrn reagnbnin zu nönkn.e