1. Lokales
  2. Eifel

Bremsen versagen: L12 nach Alleinunfall gesperrt

Bremsen versagen : L12 nach Alleinunfall gesperrt

Glück im Unglück hatten am Morgen die beiden Insassen eines Pkw, der in Witzerath in einen Alleinunfall verwickelt war; sie kamen mit leichten Verletzungen davon.

nGeeg 8 Uhr lwltoe ied j3eähri-0g Feranrih sde kPw usa a­snMcou-h ovn erd ßetnsraösL ni Wihtzatre afu ied 12L ngibb.eea aebiD tgaevnesr ncha neasgAus dre hrnarFei dun hsire 26 erJha tnlae ieshrfaerB asu tmremhaSi eid rsmeBne dse ehzsF,aeurg tlite eid ezPioil tmi.

erD nWega frhu übre edi eseantLßdras dun raptell uaf erd rigeegedbenüenlgne eeitS red satnörLßes neegg enpiankltLe udn Hsdewliens.chiir

aDs ahuzgeFr ruewd dhcduar ercshw hbeägc.itds Dei Pziolei tseltel es uzr einnchhestc rünfÜbgeurp ich.esr rWädnhe der grueBng nud eaaUfnmfhlunal druew rde ensnEcibmredüguhni üfr ned hrrVkee peg.etrsr

Dei irgiFlliewe wruFehree tmerahiSm ueesrtbä dei rhahbnaF von aensueglaufne fssiBoeenftbtre.