1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Kuk zeigt einen der größten Fotografen: Henri Cartier-Bresson

Monschau : Kuk zeigt einen der größten Fotografen: Henri Cartier-Bresson

Henri Cartier-Bresson (1908 - 2004) gehört zu den größten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Seine Werke sind jetzt im Kunst- und Kulturzentrum der Städteregion (KuK) in Monschau zu sehen. Über 60 Jahre lang reiste er seit den 1930er Jahren durch den Kontinent - mit seiner Leica immer auf der Suche nach dem Leben der Menschen und ihren Geschichten.

niE gseut Foot awr üfr erniH essernrr-CatiBo estst eine ltWe für .cihs hcI„ nbi nhirte emd nni,ee amnigleien toFo h,er esedsn nmKtooospii eclosh rfaKt udn lnohces eRthmciu ztsbeit und seends nIhlat so hacn aßnue sltatrh, adss sedeis eineezln diBl neei gneza shcGteheic in csih lbtsse dtrsa,lte“l os dre te.snKürl

osCeearsi-rBtnr war nie esrteMi r,ndai mi rhleiBtuc ereni kdeeSun iene ezagn tsciechGeh ifeuaezgnnn. ieD uunltlesgAs mit dem eltiT uäEer„“por safsmut durn 160 ra-,ufWewßzh-cmnheSainA dei lseti uis,krlr steil honscr,ii liest chau er,endrvtös hocd staf imrem abneebsdenelhj rewkni.

Dei oFost zeigne Herni soeaC-netrrrBsi sla nieen ,enirtsuJaonl nsntHueaim dnu nerKsü,tl dre tetss ied häNe zu dne necsnehM sthcue ndu eien iroerßtgga iIoniuntt für den icgrhetin Menmto abse.ß

eDi tlsuslenAgu sit in rtoopionKae imt edr Agnuter mnugaM thoPso dnu der dnaontoiF Hnrei iCtoBererassrn- ni Prisa te.dnantesn

neizalFiln nttteuzürst widr sei curdh ads dnaL RWN im haRnem der ogeinenalR urf.lrgtruKödune Der Srtdgniesoaärtet Huemlt regecbnEtsh wdri eid sugAnstlule ef.efrnön eDi agrViessen nitfde ma nanSgot, .17 iJn,u um 12 rUh im KKun-uertmZ red dnottigSeäre cehnaA in c,huMsoan rßesAaut ,9 t.tats eiD esstuullnAg aknn ibs tnn,Sgoa 61. ,mSbpeeert behustc d.nrewe