1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Küster vertreibt Dieb mit Glasreiniger

Roetgen : Küster vertreibt Dieb mit Glasreiniger

Mit einem gezielten Spritzer Glasreinigungsspray hat der Küster der Pfarre St. Antonius in Roetgen-Rott einen Kirchenräuber in die Flucht geschlagen. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch berichtete, hatte am Dienstag kurz nach 19 Uhr ein Unbekannter an die Tür der Sakristei geklopft. Als der 43-jährige Küster öffnete, erhielt er einen heftigen Schlag in den Nacken.

eiB dre nhencelnsßeaid lgniReea eerbetuet red äurbRe ennei kssc.eelMh aNhc edm lizngetee iztansE sed gsGrrsinealie und eseni bPiepksarro hcrud nde estüKr eliß edr Täter ahnc aielenbnPiogza sniee uteeB eflanl dnu tüflehect tnanrneku reüb asd nfddesleoiF.ärehg sE rwa etsi arJanu 0280 rseetbi sad trviee aMl, assd der etsürK ni Rott und ni hAemli,hac-eWan wo er sbfenlale tgitä tis, rfeOp seein lsfblraeÜ rue.dw eugZen enönnk hsic ibe rde Kproi neacAh rntue 0412 -791307352 .leednm