1. Lokales
  2. Eifel

Eicherscheid: Krieg in Eicherscheid ist Thema beim Arbeitskreis Geschichte

Kostenpflichtiger Inhalt: Eicherscheid : Krieg in Eicherscheid ist Thema beim Arbeitskreis Geschichte

Der „Arbeitskreises Geschichte Eicherscheid“, der sich auf Initiative von Ludwig Siebertz, Kurt Förster und Joachim Gostek im März 2012 konstituierte und derzeit auf 25 Aktive zurückgreifen kann, möchte die Bevölkerung noch stärker in seine Arbeit einbinden.

erD Aisereribtks geht danvo aus, ssda ohnc so remahcn esfdhhcristioor zhcaSt im Vrronegenbe .tglie oFots nud eueengizZt usa edn e94r013/0 eJhrna nsdi waaeMlng.re mA ,engartDnso .3 erS,ptbeme 19 hrU, detnfi mi hcEeirsdcrihee hPrrfiaem ide etsähnc tzinSgu sde iseAssreikebtr .asttt Neeu tgildeerMi dsin tsset kemimwnl.ol eziHur denw,er mde ttebmerhaiAs wtiZ„eer eilkWetrg“ htersnpd,ncee ooFst udn uunfcAzihnenge uas Ehchdriicees sua resied ietZ chuse.tg uLwigd eebStriz Te.(l )3667 üwred hics eürb ctspeennedher iwisHnee rnue.fe

crehsdEieihc udrew mi giKre aktsr .öttrzser 08 Peznotr red ruesHä rwaen tgebdciä,hs edi flHäte danov mde obedErdn ch.elgi reD tisiresrkAeb hat shic zmu ileZ setz,teg ömtsgclih olksülecn ide Ziet eds wiZteen kiestWrleeg zu ennreoeu,dmtik Sdsnehlkieactslaoc äkunf,eazulr aogrfnieBi zu srlnleete udn iuaezeunzg,f iew es rde öivvlgubZirelekn iiecllchisnheß uevunkgEria ggienr.