1. Lokales
  2. Eifel

Kreisliga B: TuS empfängt die Konzener Zweite, FC-Reserve in Hehlrath

TuS empfängt die Konzener Zweite, FC-Reserve in Hehlrath : B-Liga-Derby steigt in Mützenich

Das Lokalderby zwischen dem TuS Mützenich und dem TV Konzen II steht aus Eifeler Sicht im Mittelpunkt des 23. Spieltags in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 2.

Dabei sind die Rollen diesmal recht klar verteilt, obwohl beide Teams nur fünf Punkte und drei Tabellenplätze (bei einem Spiel weniger des TuS) trennen. Schließlich hat die Konzener Reserve ihren Schwung, den sie über die Winterpause gerettet hatte, zuletzt etwas eingebüßt: 0:2, 2:5 und vergangene Woche gar 0:5 in Kornelimünster lauteten die letzten drei Ergebnisse für die Mannschaft von Josef Schaakxs, die durch ihre tolle Serie zwischendurch jedoch längst in sicheren Gefilden steht.

Der TuS Mützenich schielt derweil noch auf den zweiten Platz hinter Krösus FC Stolberg und garantiert bei seinen Spielen hohen Unterhaltungswert: 4:1, 4:3, 3:5 (einzige Niederlage bei Hahn II), 4:2 gegen Roetgen II und 4:3 lauteten die letzten Resultate der Sarlette-Elf, und vieles spricht dafür, dass auch am Sonntagnachmittag auf dem Sportplatz „Im Zäunchen“ ein halbes Dutzend Tore zu bewundern sein werden. Derweil gehen die beiden anderen Eifeler Reserveteams dieser Liga auf Reisen zu Mannschaften, die punktgleich mit Konzen II im gesicherten Niemandsland der Tabelle rangieren.

Roetgen II gastiert bei den Sportfreunden Hehlrath und spekuliert bei einem eigenen Dreier auf eine Niederlage der zweitplatzierten Brander im Topspiel gegen den FC Stolberg. Denn dann stünden die Jungs von Erich Bonkowski wieder auf dem zweiten Platz. Nach zuletzt zwei Spielen ohne Niederlage reisen Michael Behrendt und die Eicherscheider Zweite nicht ohne Hoffnung auf Zählbares zum VfL 05 Aachen, wobei die Tagesform über Sieg und Niederlage entscheiden dürfte.

(hes)